NEWS

15.08.2020

    Aktuelle Weltranglisten ATP (per 29.05.2016).

    Einzel:  650Doppel: 540[mehr]

    WEITERLESEN >

    Einzel:  650
    Doppel: 540

    01.06.2016

      Turnierplanung

      nächste Turniere :

      WEITERLESEN >

      01.05.2016

        Halbfinale beim 10.000$ Turnier in Hammamet Tunesien im Doppel

        In Tunesien erreicht Matthias mit seinem Partner Timon Reichelt das Halbfinale und verbessert sich in der Weltrangliste auf ATP 540.

        WEITERLESEN >

        20.03.2016

          Halbfinale Doppel in Ägypthen

          Mit seinem deutschen Partner Tom Schönenberg gewinnt man das Viertelfinale im Doppel in Sharm el Sheikh und muss sich erst im Halbfinale geschlagen geben.

          WEITERLESEN >

          13.03.2016

            Finale Doppel in Ägypthen

            Matthias erreicht seit langem wieder ein Finale eines ITF-Turniers. Mit Partner Tim Schönenberg unterliegt er erst in der letzten Runde.

            WEITERLESEN >

            12.12.2015

              Finale in Cambodia, Pnom Phen

              Nur knapp verfehlt haben Matthias Wunner und sein Partner Tom Schönenberg den Turniersieg im fernen Pnom Phen.

              WEITERLESEN >

              18.10.2015

              Turniersieg beim 10.000$ ITF-Turnier in Bad Salzdetfurth

              Seinen erster Turniersieg im Einzel eines Futures kann Matthias Wunner beim 10.000$ ITF-Turnier in Bad Salzdetfurth einfahren.[mehr]

              WEITERLESEN >

              Nach dem Turniersieg letzte Woche beim ITF in Leimen im Doppel konnte sich Matthias nochmal deutlich steigern und heute beim mit 10.000 $ dotierten Future in Bad Salzdetfurth ein ganz besonderes Ereignis für sich feiern: der erste Einzel-Titel in einem Future ist perfekt.

              Der Profi, der als Junior bereits bei den US Open, den Australien Open und in Wimbledon erfolgreich aufgeschlagen hat, konnte seine aufsteigende Form in einer eindrucksvollen Turnierwoche unter Beweis stellen. Keine seiner gesetzten Gegner konnten Matthias letztlich aufhalten. Darunter der Belgier Christopher Heyman (ATP 588) und der Deutsche Peter Torebko (ATP 488). Aber auch der im Finale favorisierte und topgesetzte Pole Andriej Kapas (ATP 428) konnte Matthias nicht standhalten; Matthias gewann nach einem spannenden 2,5 Stunden dauernden Finale mit 6:7 6:4 und 6:2. Eine klasse Leistung, die den Nürnberger eine Menge Weltranglistenpunkte einbringt und in der Weltrangliste deutlich nach oben bringen wird.

              10.10.2015

              Turniersieg im Doppel in Leimen, Deutschland

              beim mit 10.000 $ dotierten Future in Leimen kann Matthias erneut in beiden Konkurrenzen punkten. Im Einzel erreicht Matthias das Viertelfinale, im Doppel kann er wiederum das Turnier gewinnen; diesmal mit Tom Schönenberg, mit dem er schon einmal zusammen gewonnen hat.

              WEITERLESEN >

              19.09.2015

              Turniersieg im Doppel in Bol, Kroatien

              beim mit 10.000 $ dotierten Future in Bol, Kroatien kann Matthias gleich mehrfach zuschlagen. Das Einzel schliesst er mit einem Viertelfinale ab, das Doppel kann er mit seinem deutschen Partner George von Massow mit dem Turniersieg krönen. [mehr]

              WEITERLESEN >

              Topgesetzt konnten alle 4 Runden souverän gemeistert werden und auch die anderen gesetzten Teams geschlagen werden. Im Finale dann letztlich das an 2 gesetzte Team mit Adrian Obert aus Deutschland und Cristobal Saavedra-Corvalan aus Chile. 

              06.09.2015

                Ich bin online !!!

                es ist vollbracht, meine eigene Webseite ist fertiggestellt und ich bin online! Ich freue mich riesig, Euch ab heute meinen Tennissport nicht nur auf dem Platz, sondern auch über diese Webseite näher bringen zu können ...[mehr]

                WEITERLESEN >

                Vor einigen Monaten konnten mein Manager Claus Wessel und ich der Firma Lingner Online aus Nürnberg von meinen spannenden Zielen im Profitennis erzählen und sie für eine Realisierung dieser außergewöhnlichen und innovativen Webseite gewinnen.

                Auf diesem Wege möchte ich mich bei der Geschäftsführung von Lingner Online, Frau Sibylle Lingner und ihren Mitabeitern für diese tolle Webseite recht herzlich bedanken. Mit viel Kreativität, Kompetenz und Geduld ist es ihnen gelungen, meine zahlreichen Wünsche zu meiner vollsten Zufriedenheit umzusetzen.

                Ich bin mir sicher, dass sich meine Fans und Sponsoren über diesen gelungenen Auftritt sehr freuen werden und mich über diese Webseite auf meinen Turnieren rund um die Welt hautnah begleiten werden.

                29.08.2015

                Finale 2. Platz im Doppel für Matthias Wunner beim 15.000$ ITF-Turnier in Rotterdam, Niederlande

                Tennisprofi und Bundesligaspieler Matthias Wunner (1. FC Nürnberg) kann auch beim Futures in Rotterdam, Niederlande überzeugen...[mehr]

                WEITERLESEN >

                Mit seinem deutschen Partner Oscar Otte kann er sich in der Doppelkonkurrenz, Runde um Runde bis ins Finale spielen. 
                Erst dort müssen sie sich den Niederländern Wesley Koohlhof und Matwe Middelkoop mit 3:6 3:6 geschlagen geben. Nach dem Halbfinale letzte Woche im Einzel in der Türkei ein weiterer schöner Erfolg, der wieder wertvolle Punkte für die ATP-Weltrangliste einbringen wird.  

                06.05.2015

                Wetzlar Open 2015 - 03 August - 09 August 2015

                Matthias erreicht beim mit 10.000 $ dotierten ITF-Future in Wetzlar - nach zwei gewonnenen Matches in der Hauptrunde - das Viertelfinale. Erst dort musste er sich Ljubomir Celebic aus Montenegro knapp geschlagen geben. [mehr]

                WEITERLESEN >

                32 W H2H vs RICE, David (GBR) 6-2 6-0
                16 W H2H vs CHARLOS, Tomas (GER) 4-6 6-1 6-3
                QF L H2H vs CELEBIC, Ljubomir (MNE) 2-6 5-7